Das Geheimnis der Heilung          Salzburger Erklärung Kommentar          Mineraltherapie/Iontophorese          Diagnose mit dem Prognos System          Leberreinigung          Seminare
Salzburger Erklärung

Kreuzschmerzen

Die Ursachen von Kreuz- und Rückenschmerzen sind selten in der Wirbelsäule selbst lokalisiert. Auch wenn es einmal soweit kommt, dass sich Wirbelkörper abnutzen oder Bandscheiben degenerieren, so sind letztendlich die Ursachen dafür nicht der Wirbelsäule anzulasten. Alle Gelenke im Körper sind von Natur aus gegen Abnutzungserscheinungen gut präpariert. Die Natur hat dafür bestens vorgesorgt und deswegen wäre richtig anzunehmen, dass Abnutzungserscheinungen eher viel mit den Lebens- und Eßgewohnheiten der einzelnen Menschen zu tun haben, als z.B. mit dem Älterwerden.

Wer sich passiv dem gesellschaftlichen Massenstrom anvertraut, muss  damit rechnen irgendwann auch eine Portion der dieser Gesellschaft anhaftenden Massenerkrankungen abzubekommen.

Wenn ein gesunder Mensch plötzlich Hexenschuss bekommt, so wurde im Organismus diese schmerzliche Angelegenheit schon von langer Hand vorbereitet. Verschiedene Probleme und bisweilen handfeste Entzündungen im Bereich der Zähnen, Bauch- oder Geschlechtsorganen haben durch diese spektakuläre Art auf sich aufmerksam gemacht.

Bei der Therapie ist deswegen die Verordnung von Entlastung, Schmerzmitteln, manualtherapeutischer Maßnahmen oder Sport, wenn auch sehr hilfreich, doch unzureichend, um das Problem dauerhaft im Griff zu bekommen. Die Suche nach den auslösenden Ursachen ist der zentrale Punkt aller Bemühungen, die nur im Rahmen einer integrativen Medizin möglich ist. Weiter verweisen wir auf unsere Seminare zum Thema Rückenschmerzen.

Termin vereinbaren